Prüfungen

Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom Stufe II 

Mit den Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz werden Kenntnisse der deutschen Sprache sowie eine über den Spracherwerb hinausgehende wissenschaftspropädeutische Bildung und Studierfähigkeit nachgewiesen. Letztere umfasst insbesondere: 

  1. funktionale kommunikative Kompetenzen
  2. politische, historische, soziale und kulturelle Kompetenzen
  3. interkulturelle kommunikative Kompetenzen. 

Grundlage der Prüfung ist ein kontinuierlicher, kompetenzorientierter Unterricht an unserem Gymnasium, das das Recht hat, die Prüfungen dank der Förderung des Deutschen Auswärtigen Amtes gratis abzuhalten. 
Die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom umfassen vier gleich gewichtete Prüfungsteile zu folgenden Kompetenzbereichen: Leseverstehen, Hörverstehen, schriftliche Kommunikation und mündliche Kommunikation.